DEZEMBER 2018

 

Meet & Talk mit Julio César Iglesias Ungo

Meet and Talk schenkt Raum und Zeit, um im informellen Rahmen mit Künstler*innen/Lehrenden/Studierenden zu sprechen und sich auszutauschen.

Am Mittwoch, 05.12.2018, wird Julio César Iglesias Ungo zu Gast sein und über seine künstlerische Arbeit sprechen. Julio César Iglesias Ungo studierte an der nationalen Tanzakademie in Havanna zeitgenössischen Tanz und war Mitglied der nationalen Tanzkompanie Kubas. Als Tänzer arbeitete er in zahlreichen internationalen Ensembles in Europa und Lateinamerika, u. a. mit Samir Akika und zuletzt bei Ultima Vez des belgischen Choreografen Wim Vandekeybus. Als Choreograf hat er u.a. für das Renegade Theater und das Schauspielhaus Bochum Stücke entworfen und erhielt gerade den Zuschlag für eine Auftragsarbeit für das Nederlands Dans Theater. Sein dynamischer Stil als Tänzer findet sich auch in seinen choreografischen Arbeiten wieder, die sich durch eine hohe Physis und eine experimentelle Tanztheater-Ästhetik auszeichnet.

MI 05|12|18 · 19.00 Uhr

Ort
Zentrum für Zeitgenössischen Tanz ·
 Studio 6 ·
 Turmstrasse 3-5 ·
 50733 Köln-Nippes

Open Space

Open Space ist ein monatliches Format für Studierende am ZZT, in Eigenregie kleinere eigene Arbeiten, erste Ansätze und Recherchen zu zeigen: Performances, Work-in-Progress, Werkschauen, Sharings, Vorträge, Diskussionen, Ausschnitte, Konzepte werden vorgestellt.

Die einzelnen Programmpunkte ergeben sich aus den Anfragen der teilnehmenden Studierenden des ZZT und können zwischen 5-45 Minuten lang sein. Der Open Space dient dazu, Arbeitsansätze, Ideen und Probenergebnisse zu zeigen, zu kommunizieren und zu diskutieren.

DO 06|12|18 · 19.30 Uhr

Ort

Zentrum für Zeitgenössischen Tanz ·
 Turmstrasse 3-5 ·
 50733 Köln-Nippes

Meet & Talk mit German Jauregui

Meet and Talk schenkt Raum und Zeit, um im informellen Rahmen mit Künstler*innen/Lehrenden/Studierenden zu sprechen und sich auszutauschen.

Am Mittwoch, 12.12.2018, wird German Jauregui zu Gast sein und über seine künstlerische Arbeit sprechen. German Jauregui ist Regisseur, Choreograph, Tänzer und Pädagoge. Geboren in Bilbao, Spanien, zog er Ende der 90er Jahre nach Brüssel, um seine Karriere als Mitglied von Ultima Vez/Wim Vandekeybus zu beginnen. Bis heute tanzt er in der Kompanie, während er gleichzeitig seine eigenen choreografischen Arbeiten entwickelt.

MI 12|12|18 · 19.00 Uhr

Ort
Zentrum für Zeitgenössischen Tanz ·
 Studio 6 ·
 Turmstrasse 3-5 ·
 50733 Köln-Nippes

Darstellung anpassen

Schriftgröße