SEPTEMBER 2019

 

ATLAS 2 – Dialog of One

Von der tänzerischen Geste zum politischen Statement: In einem Performance-Parcours geht Emanuele Soavi incompany gemeinsam mit Tänzer*innen, Wissenschaftler*innen, Studierenden und Partnerinstitutionen Spuren von Tanzkünstler*innen vom Anfang des 20. Jahrhunderts nach, um Ausdrucksmöglichkeiten von politischem Protest und Individualität aus ihrem historischen Kontext zu lösen und in das Jahr 2019 zu übertragen. Im Zentrum dieser künstlerisch-forschenden Recherche stehen Alfred Leschnitzer, Alexander von Swaine, Anita Berber, Egon Wüst, Julius Hans Spiegel und Sebastian Droste.

Eine Produktion der Emanuele Soavi incompany in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Zeitgenössischen Tanz – Hochschule für Musik und Tanz Köln, dem Institut für Zeitgenössischen Tanz – Folkwang Universität der Künste, BA Contemporary Dance ZHdK Zürich, dem Institut für Gender Studies – Universität zu Köln, dem Deutschen Tanzarchiv, dem Kultursalon Freiraum e.V., dem Landesbüro Tanz NRW und den ehrenfeldstudios in Köln.

SA 21|09|19 · 19.00 Uhr
SO 22|09|19 · 18.00 Uhr

Ort

Studiotheater ·
 Zentrum für Zeitgenössischen Tanz ·
 Turmstrasse 3-5 ·
 50733 Köln-Nippes 

Darstellung anpassen

Schriftgröße